AGB

1. Gegenstand und Anwendungsbereich

1. 1 Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen der Tri-Tii AG als Anbieterin der flinkprint.ch-Dienstleistungen (nachfolgend flinkprint.ch genannt ) und dem Auftraggeber/Besteller (nachfolgend Kunde genannt). Sie sind Bestandteil jedes über flinkprint.ch abgewickelten Auftrages.

2. Angebot

2.1 Alle auf flinkprint.ch kommunizierten Preise und Termine sind grundsätzlich verbindlich.

2.2 Bestellungen bzw. Aufträge sind erst dann bindend, wenn sie von flinkprint.ch per E-Mail bestätigt wurden.

2.3 Höhere Gewalt oder Umstände, welche die Ausführung entgegengenommener Aufträge verunmöglichen oder erschweren, berechtigen flinkprint.ch dazu, eine andere Druckerei mit der Ausführung zu beauftragen.

2.4 Bei Aufträgen, die Lieferungen an Dritte beinhalten, gilt der Besteller als Auftraggeber.

3. Auftragsausführung

3.1 Alle Aufträge werden auf der Grundlage der vom Kunden angelieferten bzw. übertragenen Druckdaten ausgeführt. Diese Daten sind in den verlangten Dateiformaten anzuliefern. Bei davon abweichenden Dateiformaten werden fehlerfreie Leistungen nicht garantiert. Der Kunde haftet in vollem Umfang für die Vollständigkeit und Richtigkeit der von ihm gelieferten Daten. Entsprechen die angelieferten Daten nicht dem bestellten Endformat (Bsp. Zusendung nur von Logos, die platziert werden oder von Bilddateien, die noch beschnitten werden müssen), wird die Erstellung der Druckvorlage nach Aufwand verrechnet.

3.2 Jegliche Art von zugesandtem Datenmaterial gilt als unbefristetes Einweg-Verbrauchsmaterial. An flinkprint.ch übermittelte Daten müssen nur im Rahmen dieser einmaligen Nutzung gespeichert werden. Eine Haftung für Beschädigung oder Abhandenkommen der Daten ist ausgeschlossen.

4. Schutzrechte und Urheberrechte

4.1 Mit seiner Auftragserteilung erklärt der Kunde, dass er die uneingeschränkten Vervielfältigungs- und Reproduktionsrechte für die eingereichten Unterlagen besitzt. Der Kunde haftet in vollem Umfang alleine, wenn durch die Ausführung seines Auftrages Rechte Dritter verletzt wurden.

5. Gewährleistung, Haftung und Rückgaberecht

5.1 Der Kunde hat die vertragsgemässe Lieferung der Ware in jedem Fall sofort zu prüfen. Beanstandungen allfälliger Mängel sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von drei Arbeitstagen, bei flinkprint.ch schriftlich anzubringen.

5.2 Durch Herstellungsverfahren bedingte, geringfügige Abweichungen vom Original, etwa bei farbigen Reproduktionen, können nicht beanstandet werden. Dasselbe gilt für alle technisch bedingten Unterschiede zwischen Vorlage und Endprodukt.

5.3 Rücksendungen jeglicher Art müssen mit flinkprint.ch abgesprochen werden. Unfrankiert zurückgesandte Ware wird nicht angenommen.

5.4 Mängel eines Teils der gelieferten Ware berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung.

5.5 Mehr- oder Minderlieferungen im Umfang von maximal 5 Prozent der bestellten Menge gelten als hinnehmbar.

5.6 Für Schäden, die nicht unmittelbar mit dem bestellten bzw. gelieferten Gegenstand in Zusammenhang stehen, übernimmt flinkprint.ch keine Haftung. Von diesem Ausschluss sind insbesondere entgangener Gewinn und sonstige Vermögensschäden des Kunden betroffen.

6. Abholung/Versand

6.1 Erfüllungs- und Abholungsort ist 3186 Düdingen/FR.

6.2 Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

6.3 Allfällige Versandkosten werden jeweils bei Bestellung verrechnet.

6.4 Ab erfolgter Zustellung durch einen Spediteur oder durch die Post trägt der Kunde das Risiko für den Zustand der Ware.

6.5 Jede Sendung, bei der eine äussere Beschädigung vorliegt, ist vom Auftraggeber nur anzunehmen unter schriftlicher Feststellung des Schadens seitens des Spediteurs bzw. der Post. Unterbleibt dies, erlöschen alle Schadensersatzansprüche gegenüber flinkprint.ch.

7. Datenschutz

7.1 Die Verarbeitung, Verwendung und Nutzung der über flinkprint.ch erhobenen Kundendaten richtet sich nach den Richtlinien des Schweizerischen Datenschutzgesetzes. Sämtliche Kundendaten werden ausschliesslich zu Geschäftszwecken innerhalb von flinkprint.ch verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

8. Gerichtsstand

8.1 Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist Tafers/FR.

 

Stand: Januar 2012